Wir kümmern uns um Ihre Wassergeburt.

Häufig gestellte Fragen

Wenn die Website oder die hier aufgeführten Angaben Ihre Frage nicht beantworten oder Sie uns persönlich kontaktieren möchten, wenden Sie sich bitte über eine der folgenden Kontaktoptionen an uns.
Sie können das Geburtspool jederzeit während Ihrer Schwangerschaft anfordern. Für unsere Planung ist es am Besten, wenn wir die Anfrage vor Ihrer 35. Schwangerschaftswoche erhalten.

Wenn Sie einen Geburtspool mieten, stellen wir sicher, dass dies in der 36. Schwangerschaftswoche zu Ihnen nach Hause geliefert wird.Wenn Sie Ihre Bestellung stornieren, bevor sie gesendet wird, wird Ihnen der volle Kaufbetrag erstattet. Wir brauchen dafür keinen Grund oder Nachweis einer medizinischen Indikation. Wenn Sie das Geburtsbecken zu Hause haben und es letztendlich nicht nutzen, erhalten Sie für die Rücksendung des nicht verwendeten Geburtspakets immer noch 60, - (55,- Miete ohne die Abdeckung) zurück. Wir holen das Geburtspool immer bei Ihnen zu Hause ab.

Sollten Sie aus irgendeinem Grund in letzter Minute ein Geburtspool benötigen, berücksichtigen Sie bitte eine Lieferzeit von 2 Werktagen.
Wenn Sie ein Geburtspool gekauft haben, wird dies innerhalb von 2 Arbeitstagen zu Ihnen nach Hause geschickt. Wenn Sie einen Geburtspool mieten, wird dies Ihnen in der 36. Schwangerschaftswoche geliefert. Sie erhalten von uns und unserem Träger eine E-Mail mit dem Zeitpunkt der Abholung. Das Geburtspool steht Ihnen bis Woche 42 zur Verfügung. Einen Miettag mehr macht uns nichts aus, wird berechnen keine zusätzlichen Mietkosten

Die Wahl der Größe basiert auf praktischen und emotionalen Überlegungen.

Praktisch

  • Der Raum, in dem sich das Geburtspool befindet
  • Hat die Hebamme genügend Platz, um während der Geburt von mindestens zwei Seiten Zugang zu haben? Möchten Sie Platz für Ihren Partner im Geburtspool (mit dem Mini nicht möglich)?
  • Haben Sie wegen der Wassermenge einen Heizkessel oder eine Zentralheizung (Mini 480 Liter, Normal 650 Liter)?

Gefühl

  • Geburtspool Mini gibt mehr Sicherheitsgefühl
  • Geburtspool Regular gibt mehr ein Gefühl der Bewegungsfreiheit
 

Nein. Wir befolgen die Gesundheitsrichtlinien aus Großbritannien und den USA, wo die Verwendung eines Wärmeelements nicht zulässig ist. Ein Wärmeelement birgt das Risiko des Legionellenwachstums. Die britische Regierung hat dies in ihre Empfehlungen zu Wassergeburten aufgenommen. Von dem CDC Arizona wurden Infektionsstudien durchgeführt.

Quelle: UK government & CDC Arizona

Die Praxis zeigt, dass die Wassertemperatur in unseren Geburtspool lange Zeit auf dem gleichen Niveau bleibt und es sehr einfach ist, das Wasser bei Bedarf wieder auf Temperatur zu bringen. All dies wird im Handbuch ausführlich beschrieben.

Unsere Hygiene- und Infektionspräventionsmaßnahmen sind immer wissenschaftlich begründet. Wir bevorzugen Vorbeugung gegenüber Heilung.

Wir liefern 1 Wasserschlauch. Dieser Wasserschlauch ist immer neu und frei von Giftstoffen. Der Wasserschlauch wird zunächst zur Versorgung von sauberes Wasser und nach der Geburt zur Entsorgung des gebrauchten Wassers verwendet. Werfen Sie den Wasserschlauch nach Gebrauch weg.

Aus Hygienegründen entscheiden wir uns bewusst, den Wasserschlauch nicht wiederzuverwenden (z. B. 1 für die Versorgung und 1 für die Entsorgung). Ein Wasserschlauch ist niemals 100% sauber und/oder trocken, was ein Risiko einer Infektion bei Mutter und Kind darstellt.

Quellen: edelimmersys.com & Texas Midwifery Board - Waterbirth Guidelines (PDF)

Unsere Hygiene- und Infektionspräventionsmaßnahmen sind immer wissenschaftlich begründet. Wir bevorzugen vorbeugen gegenüber heilen.

Die Temperatur beibehalten kann beispielsweise in der Verantwortung des Partners liegen.

Die Praxis zeigt, dass die Wassertemperatur im Geburtspool lange Zeit auf dem gleichen Niveau bleibt und es sehr einfach ist, das Wasser bei Bedarf wieder auf Temperatur zu bringen.

Wir empfehlen, das Geburtspool zuerst bis zur Mindestfüllhöhe (auf der inneren Abdeckung angegeben) zu füllen, damit Sie problemlos heißes Wasser hinzufügen können. Die Mindestfüllhöhe ist hoch genug für die Geburt.

Um die Temperatur (wärmer oder kälter) während des Badens zu korrigieren, entfernen Sie das Wasser mit einem sauberen Eimer aus dem Bad und fügen Sie mit dem Schlauch erneut heißes/kaltes Wasser hinzu.

Mit der Wärmeabdeckung (optional) verliert das Wasser nur etwa einen halben Grad pro Stunde, je nach Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Luftströmung am Standort des Geburtsbeckens.Sie verwenden diese Abdeckung, wenn Sie nicht im Geburtspool sind. Sie können das Bad auch 1 bis 2 Grad wärmer füllen, wenn Sie erst später hineingehen möchten.

Ausgehend von der größten Größe: Das Gewicht von 660 kg (Geburtsbecken

+ Wasser) + Schwangere (+/- 80 kg) verteilt sich auf eine Fläche von 1,6 m2. Dies sind ungefähr 460 kg pro m2, gleichmäßig verteilt (also keine Punktlast). Die gleiche m2-Last gilt für die kleinere Größe.

Eine normale Bodenkonstruktion sollte dieses Gewicht problemlos tragen können. Natürlich können wir keinen bestimmten Boden garantieren, aber unsere Erfahrung (auch mit alten Grachtenhäusern in Amsterdam) hat gezeigt, dass dies nie zu Problemen geführt hat. Im Zweifelsfall können Konstruktionszeichnungen eine eindeutige Antwort liefern.

Das Geburtspool kann in 15 Minuten aufgestellt werden. Kein Ärger mit Kits und Werkzeugen. Selbstverständlich gibt es ein klares Handbuch. Wenn Sie es immer noch nicht aufbauen können, können Sie uns jederzeit kontaktieren.

Auf der Website finden Sie eine ausführliche Erklärung.

Das professionelle Geburtspool wird jedes Mal vor dem Versand vollständig getestet und auf Beschädigungen überprüft. Das Geburtspool ist immer 100% sauber und desinfiziert. Die innere Abdeckung und das Zubehör sind immer neu und sollten nach Gebrauch entsorgt werden. Nur das Geburtspool und die Luftpumpe werden wiederverwendet.

Aus hygienischer Sicht und hinsichtlich des Infektionsrisikos für Mutter und Kind gehen wir somit kein Risiko ein, Artikel aus dem Geburtspaket wiederzuverwenden.

Es kann natürlich vorkommen, dass Sie nach der Lieferung Ihres gemieteten Geburtsbeckens, beispielsweise aus medizinischen Gründen, das Mietbecken nicht mehr für die Geburt nutzen können. Natürlich finden wir das sehr ärgerlich für Sie.

Wenn Sie das komplette Wassergeburtsset (ungeöffneten und unbenutzten Einwegartikeln im Karton) zurücksenden, wird Ihnen ein Betrag von 60 € (55, - mit Kit ohne Wärmeabdeckung) zurückerstattet.

Dies gilt nur für das komplette Wassergeburtsset. Einzelne nicht verwendete Teile werden nicht separat gutgeschrieben.

 

Wenn Sie das gekaufte Geburtsbecken, das Wassergeburtsset oder das Zubehör nicht für Ihr Geburtspool verwenden konnten, kann es innerhalb eines Jahres nach dem Kaufdatum zurückgegeben werden. Wir weichen in diesem Fall bewusst positiv von der gesetzlichen Rückgabefrist von 14 Tagen ab, damit Sie sich ohne Sorgen auf die Geburt des Kindes vorbereiten können. Es ist wichtig, dass die Produkte unbenutzt und ungeöffnet sind. Ist dies nicht der Fall, können wir die Produkte aufgrund von Hygieneprotokollen nicht gutschreiben.

Nach Erhalt können Sie die Box öffnen, damit Sie sicher sein können, dass die Bestellung korrekt an Sie geliefert wurde. Sie überprüfen Ihre Bestellung anhand der mitgelieferten Prüfliste.

Wenn Sie das Mietbecken vor der 36. Woche Ihrer Schwangerschaft stornieren (d.h. bevor das Mietbecken gesendet wurde), beispielsweise aus medizinischen Gründen, wird der volle Betrag zurückerstattet. Der Grund für die Stornierung wird für die schwangeren Frau nie ein Vergnügen sein, und daher ist es für uns kein Problem, den Betrag zurückzugeben. Wir benötigen keine Nachweise.

Achten Sie genau bei anderen Anbieter, woraus das in der Lieferung enthaltene Wassergeburtsset besteht. Alle Produkte in unserem Wassergeburtsset sind neu und unbenutzt. Wir tun dies, um ein Risiko einer Infektion bei Mutter und Kind zu verhindern. Wir sind der Meinung, dass die Sicherheit von Mutter und Kind nicht durch Einsparungen von wenigen Euro gefährdet werden darf.

Wir sorgen auch dafür, dass das Mietbecken immer sauber und an mehreren Stellen überprüft ist. Auf diese Weise können Sie sicher sein, dass Ihr Kind zuverlässig, sicher und hygienisch auf die Geburt im Wasser vorbereitet wird.Außerdem sorgen wir dafür, dass das Geburtspool nach Gebrauch bei Ihnen abgeholt wird. Sie müssen also nach der Geburt Ihres Babys nicht mit einem schweren Karton zu einem Büro gehen.

Wir versenden in alle Länder der Europäischen Union, in die Schweiz, Liechtenstein und nach Norwegen.

Wir empfehlen, ein gebrauchtes Geburtspool nicht zu verwenden. Dies sind Geburtsbecken, die nur zum einmaligen Gebrauch bestimmt sind. Sie wissen nicht, wie das Geburtspool verwendet wurde oder ob es irgendwelche Schwächen gab. Um die Sicherheit zu gewährleisten, ist es ratsam, ein neues Geburtspool zu kaufen oder ein professionelles zu mieten. Wenn Sie selbst ein neue s Geburtspool kaufen und genau wissen, wie es verwendet wird, können Sie es für die nächste Geburt eines Kindes verwenden.

Haben Sie sich entschieden?

Wurden alle Ihre Fragen zu Wassergeburten oder Geburtspool beantwortet? Verwenden Sie eins unserer Geburtspool für Ihre Wassergeburt oder kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.
Copyright © 2015 – 2022 Birthpools B.V. Alle Rechte Vorbehalten.
chevron-down
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram